Raupen

Brain-Truck

Die Mittelstufenklassen besuchten während einem halben Tag den Brain-Truck in Diepoldsau.
„Ich will, aber es geht nicht“. Unter diesem Motto wurde die Sensibilisierungs- und Präventionskampagne brain-truck ins Leben gerufen. Die interaktive und geführte Ausstellung in Diepoldsau ermöglichte es Kindern aus der Mittelstufe auf eindrückliche Art und Weise, die Einschränkungen einer Hirnverletzung am eigenen Leib zu erfahren. Eine Erfahrung für alle Teilnehmenden – packend und überraschend.