Raupen

Schulreise 2. Klasse

An einem wunderschönen Spätsommertag machten sich die Zweitklässler vom Schulhaus Breite auf zur Schulreise. Mit Zug und Postauto fuhren sie nach Untereggen und spazierten dem Fluss entlang nach Goldach.
Beim Znünihalt entdeckten sie zwei Goldsucher, die an der Goldach am Gold waschen waren. Doch der Fluss lud nicht nur zum Goldsuchen ein, ganz mutige Kinder stiegen sogar bis zum Nasenspitz ins Wasser. Nach einer feinen Wurst auf dem Spielplatz Kellen genossen alle Kinder das riesige Spielangebot und das schöne Wetter.