Raupen

Otto Maat und Mr. Kläuschen werden Freunde

Das Theater Menschenskinder war zu Gast im Kirchgemeindehaus. Alle Schülerinnen und Schüler kamen in den Genuss einer Stunde akrobatischer Clownerei.
Otto Maat, ein Künstler von Weltklasse, kann alles und ist immer der Beste. Er trifft auf Mr.Kläuschen, den Clown, der fast nichts kann. Otto Maat kann auf einem Rad fahren, auf eine Leiter steigen, jonglieren, balancieren und vieles mehr. Mr.Kläuschen kann geradeaus laufen. Eigentlich wäre Otto der Held, aber eines fehlt ihm. Was? Das findet Ihr in dieser mit Spaß, Akrobatik und Artistik geladenen Geschichte heraus.  

Freundschaft, Beziehungen und Minderwertigkeitsgefühle werden thematisiert - aber nicht problematisiert. Es wird den Kindern vermittelt, dass wir alle einmalig sind und eben das, was uns unterscheidet das Besondere ist. Wir vergleichen nicht Leistung sondern lernen die Unterschiedlichkeiten schätzen. Leistung aus Freude an der Sache. Begabungen teilen und Freunde finden macht glücklich. Wer die Geschichte vom Regenbogenfisch mag, wird diese Produktion lieben.