Raupen

Wir reisen wenn die Sonne lacht....

An einem zwar etwas bedeckten, aber für die Reise optimalen Tag machten sich die älteren Kindergartenkinder mit voll gepackten Rucksäcken auf die Kindireise.

Mit Bus und Zug ging es zuerst nach Horn, wo sich die 46 Kinder mit 8 Begleitpersonen auf den Weg ins Hornerwäldli machten. Dort blieb genügend Zeit zum Spielen, Toben und Würste braten. Nachdem die ersten Rucksäcke leer waren, ging der Marsch weiter zum Spiel- und Begegnungsplatz „Kellen" in Goldach. Sofort nahmen die Kinder die tollen und vielfältigen Spielgeräte in Beschlag und liessen sich nur kurz von einer leckeren Glace aus dem Spiel reissen.
Mit müden Beinen und bedeutend leiser als am Morgen nahm die ganze Gruppe den Weg zum Bahnhof Goldach unter die Füsse, dann gings mit Zug und Bus wieder zurück nach Balgach. Zum Glück stand da bereits jemand zum Abholen bereit... Zitat (mindestens) eines Kindes: „Die Reise war soooo cool!", das können die Lehrkräfte nur unterschreiben!