Raupen

Wir helfen dem Verein „Balger Natur“ in der Höchstern

Jeweils anfangs März ist es Zeit, die Weiden in der Höchstern zu schneiden, damit der „Schneggenberg" wieder einladend aussieht.
 

An einem sonnigen Vorfrühlingstag machten sich deshalb die Elefanten vom Kindergarten Eichholz auf, um dabei zu helfen, die geschnittenen Weidenäste vom Schnegg herunter zu ziehen. Das ist gar nicht so einfach, mit rund 3 Meter langen Ästen...