Raupen

Kinder helfen Kindern

Die Schülerinnen und Schüler haben im letzten Quartal mit verschiedenen Aktivitäten für das Kinderhilfswerk „IHZA" Geld gesammelt.
Die Kinder und Lehrkräfte der Primarschule Balgach haben im letzten Schulquartal 2009 mit verschiedenen Aktivitäten in der Gemeinde für das Kinderhilfswerk „IHZA"
(Individuelle Hilfe Zentralamerika) von Frau Isabella Desax in Honduras, Geld gesammelt.


Der Erlös von Fr. 5750.- wird in die Ausbildung von 23 Jugendlichen investiert.

Frau Desax hat im Vorfeld dieses Projektes die Schule Balgach besucht, über das Leben in Honduras und über ihre Arbeit dort berichtet.
Die Balgacher Schüler waren daraufhin sehr motiviert im Handarbeitsunterricht Weihnachtsgeschenke und - dekorationen für den Verkauf am Weihnachtsmarkt herzustellen. Klassenaktivitäten wie die Aufführung des Weihnachtsspieles, die Kaffeestube während den Schulbesuchstagen, und Arbeitseinsätze in Balgacher Haushalten waren ebenfalls Teil dieses sozialen Projektes.
Frau Isabella Desax bedankt sich bei allen, die zu diesem grossen Erlös beigetragen haben, ganz herzlich. Sie reist am 12. Januar für drei Monate nach Rosa de Copan, Honduras, wo sie von ihrer „Familie" erwartet wird.

Weitere Spenden werden unter folgendem Konto gerne entgegengenommen:
Sparkasse Horgen AG
Indiv. Hilfe Zentralamerika
CH04 0682 4042 0072 3180 5
Clearingnr. 6824