Raupen

Besuch in der Bäckerei Eschenmoser

Zum Abschluss des Themas: „Vom Korn zum Brot" besuchte die 2. Klasse Breite an einem Nachmittag Herrn Eschenmoser und seinen Lehrling Albian in der Backstube.
Die Kinder lernten dabei vieles über die Brotherstellung und durften sogar selber einen Grittibänz backen. Herzlichen Dank an Herrn Eschenmoser und Albian.
Unter anderem haben die Schülerinnen und Schüler folgendes gelernt und als besonders toll empfunden:


„Ich habe gelernt forsichtig sein bei den Maschinen."   Corina

„Mir hat der Külraum am besten gefallen."   Elias

„Mir hat der Kulraum gefalt."   Jennifer

„Mir hat alles gefallen."   Lukas

„Ich habe gelernt, wie man Teig macht."   Sharon

„Ich habe Kneten lernen."   Samuel

„Ich habe gelernt forsichtig sein beim Ofen und nichts anfassen."   Zejnepe

„Mir hat alles gefalen."   Baltus

„Mir hat die Bürli-Maschine am besten gefalt."   Marco

„Ich weiss jetzt, wie die Bürli Maschine funckzonirt."   Noah

„Ich habe gelernt, wie die Knetmaschine fungzionirt."   Arber

„Mir hat die Mel Maschine am besten gefalen."   Jonathan

„Ich hab gelernt wima Kritibenz macht."   Argjend

„Mir hat das Gritibänzbaken am besten gefalen."   Paul, Merita, Arlinda und Malena

„Mir hat das goldige WC am besten gefalen."   Konstantin

„Ich kann jetzt baken."    Yanick