Raupen

Törggahülschet

Nicole und Werner Ritz vom Wiesenhof ermöglichten den 3. bzw. 4. Klässlern aus der Breite „Schule auf dem Bauernhof" zu halten.
Die Kinder steckten selber Mais, bestaunten die Sämaschine, bastelten Vogelscheuchen, ernteten die Maiskolben und machten einen fröhlichen Hültschet. Alle Arbeiten waren verknüpft mit vielen Erfahrungen und Erlebnissen. Der Klassenlehrer, Ernst Nüesch, und die Schüler bedanken sich bei der Familie Ritz. Super!